Privatparkplätze: Wenn der Einkauf richtig teuer wird

ARAG Experten beantworten Fragen rund um die Regeln auf privaten Parkplätzen.

Dauerparkern auf Supermarktparkplätzen geht es immer öfter an den Kragen – oder auch an die Geldbörse. Nicht nur Aldi und Lidl, auch Rewe, Edeka und Co. lassen viele ihrer Parkplätze inzwischen von privaten Firmen kontrollieren. Wer dort zu lange parkt, riskiert ein „Knöllchen“, das mitunter mehr kostet als der Parkverstoß auf städtischem Grund und Boden. Aber ist dieses – vermeintlich rigide – Vorgehen der Supermärkte überhaupt zulässig? Die ARAG Experten beantworten diese und andere Fragen rund um die Regeln auf privaten Parkplätzen.

KS Energie und Umweltpreis 2014

Bundeswirtschaftsministerium übernimmt Schirmherrschaft

Der traditionsreiche Energie- und Umweltpreis des Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS), der 2014 zum 34. Mal verliehen wird, steht in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Damit möchte das von Vizekanzler Sigmar Gabriel geleitete Ministerium "das mit der Auslobung des KS-Energie- und Umweltpreises verbundene Engagement des Kraftfahrer-Schutz e.V. zur Steigerung der Energieeffizienz im Verkehrssektor würdigen."

Hausrat: Ammerländer Versicherung schaltet den Turbo für mehr Qualität

In der Sparte Hausratversicherung zählt der norddeutsche Gegenseitigkeitsversicherer bundesweit zu einem der Anbieter mit der höchsten Wachstumsdynamik. Die AV setzt seit Langem immer wieder neue Maßstäbe in Bezug auf Preis und Leistung. Mit den optimierten Produkten Exclusiv und Excellent hat die AV in diesem Jahr den Qualitätsturbo für höchste Ansprüche eingeschaltet.